Energiearbeit

Energiearbeit Definition

 

Energiearbeit kann Blockaden lösen, Traumata auflösen, störende Verhaltensmuster verändern und Deine Gesundheit und Ausgeglichenheit wiederherstellen.

Die Ursache körperlicher Erkrankungen und Symptome liegt im Energiekörper (feinstofflicher Körper), in dem ein Ungleichgewicht oder eine energetische Blockade der Auslöser ist.

Der feinstoffliche Körper besteht aus dem Astralkörper, dem Mentalkörper, dem Emotionalkörper, und dem spirituellen Körper.

Diese feinstofflichen Körper sind energetisch mit unseren Chakren verbunden, diese wiederum sind über Meridiane und anderen Energiebahnen mit unserem physischen Körper verbunden.
Alle stehen im wechselseitigen Austausch untereinander.

Das bedeutet, dass ein energetisches Ungleichgewicht mit der Zeit auf unseren physischen Körper wirkt.

Gedanken, Emotionen, Erfahrungen und Einflüsse von außen und innen können unser System ins Ungleichgewicht bringen, Blockaden im Energiesystem verursachen und sich störend auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirken.

Erfahrungen und Traumata werden überall in den Körperzellen und -geweben gespeichert.
Das führt zu Blockaden im Energiefluss.

Mit Energiearbeit kommst Du wieder in deinen Lebensfluss, Blockaden und Traumata werden gelöst.


Energiearbeit Wirkung

 

Durch die Energiearbeit werden diese Blockaden lokalisiert, aufgelöst und transformiert.
Der wiederhergestellte Energiefluss führt zu Gesundheit und Ausgeglichenheit.

Du erfährt langfristig Gesundheit und Wohlbefinden durch die Ursachenforschung auf geistiger – und emotionaler Ebene.
Die Energiearbeit setzt an der Stelle an, wo die Blockade, der Schmerz oder das Unwohlsein seinen Ursprung hat.
Bevor eine Blockade körperlich wird, zeigt sie sich in einem Ungleichgewicht im energetischen Körper.
In der Energiearbeit wird ein Bewusstseinszustand geschaffen, der den Raum des ursprünglichen, natürlichen Gesundheitszustandes wiederherstellt.

Durch die Energiearbeit bekommt Dein energetischer und psychischer Körper die Impulse, die ihn anregen, sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen, die energetischen Blockaden aufzulösen und die Lebensenergie und Freude wieder fließen zu lassen.

Du lernst Dich selber besser kennen und zu verstehen und kannst Blockaden früher wahrnehmen und im besten Falle selbst wieder ins Gleichgewicht bringen.

Durch Deine Erkenntnis der Ursachen für Deine Beschwerden kannst Du mit einem neuen Selbstverständnis einen Weg der Heilung gehen.

Dieser Weg ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Manche machen große Schritte in Ihrer Entwicklung, andere nehmen kleine Umwege – die auch wichtig sind – oder kleinere Schritte zur Heilung.

Mit Energiearbeit kommst Du wieder in deinen Lebensfluss, Blockaden und Traumata werden gelöst.

In der Energiearbeit muss nicht für jede Blockade ein Bewusstwerdungsprozess stattfinden, manchmal können Blockaden und somit Traumata, einfach gehen.

Durch die Energiearbeit kannst Du ein neues Verständnis für Deine Verhaltensmuster im Alltag bekommen. Diese Verhaltensmuster wirken sich oft sehr störend auf Dein harmonisches Miteinander aus.
Als Kind können bestimmte Erfahrungen oder Traumata zu diesen störenden Verhaltensmustern führen. Werden diese Engramme minimiert oder sogar aufgelöst, kannst Du mit fast jeder Lebenssituation angemessen und sicher umgehen.

Wir zeigen Dir, wie Du kleine Rückfälle in alte Gewohnheiten schnell erkennst und entsprechend reagieren kannst, um Dich wieder in Deine Mitte, in deinen Lebensfluss zu bringen.   

Alte störende Muster und Verhaltensweisen, die Du zum Beispiel in Kontakt mit Menschen erlebst und die Dich in Deiner freien Handlung blockieren, werden von Dir schneller erkannt, so dass Du frei von blockierenden Emotionen handeln und agieren kannst.

Dies ist natürlich ein Prozess auf dem Weg, Deine eigenen Fähigkeiten zu erkennen und einzusetzen.

Bei uns erlernst Du Methoden, Dich selbst in leichten Fällen mit Hilfe energetischer Techniken wieder in Dein Gleichgewicht zu bringen.