Energiearbeit

Gedanken, Emotionen, Erfahrungen und Einflüssen von außen und innen können unser System ins Ungleichgewicht bringen.

Dadurch können energetische Blockaden im Körper oder Energiefeld entstehen, die sich störend auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirken.
Durch die Energiearbeit werden die Blockaden aufgelöst und transformiert.

Der wiederhergestellte Energiefluss führt zu Gesundheit und Ausgeglichenheit.

Der Mensch erfährt langfristig Gesundheit und Wohlbefinden durch die Ursachenforschung auf geistiger – und emotionaler Ebene

Die Energiearbeit setzt an der Stelle an, wo die Blockade, der Schmerz oder das Unwohlsein seinen Ursprung hat.
Bevor einen Blockade körperlich wird, zeigt sie sich in einem Ungleichgewicht im energetischen Körper.

Dauert die energetische Blockade länger an, kann sie zu körperlichen Beschwerden führen, die Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat. Auch hier liegt die Ursache immer noch auf energetisch- psychischer Ebene.

Durch die Energiearbeit bekommt Ihr energetischer und psychischer Körper die Impulse, die ihn anregen, sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen, die energetischen Blockaden aufzulösen und die Lebensenergie wieder fließen zu lassen.

Der Patient lernt sich selber besser kennen und zu verstehen und kann Blockaden früher wahrnehmen und im besten Falle selber wieder ins Gleichgewicht kommen.

So erfährt der Patient bei uns langfristig Gesundheit und Wohlbefinden durch eine verbesserte Eigenwahrnehmung, bessere Einschätzung von Situationen und Mustern und durch Techniken, eigene Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Dies ist natürlich ein Prozess auf dem Weg, seine eigenen Fähigkeiten zu erkennen und einzusetzen.